25. Berchtoldstag-Preisjassen - 2017

Fotos: Heinz Büchi, Anita Bürkler

Am 2. Januar fand im grossen Saal des Gemeinde- und Kulturzentrums Aadorf das 25. Preisjassen des Männerchors Aadorf statt. Nach der Begrüssung durch den Präsidenten Thomas Thalmann wurde Hansjörg Nägeli für seinen 25-jährigen Einsatz als Spielleiter geehrt. Hansjörg Nägeli ist sozusagen der Vater des Preisjassens, hat er doch vor 25 Jahren diesen Anlass mit unserem Verein das erste Mal erfolgreich durchführen dürfen.

 

Das Berchtoldstags-Jassen lockte dieses Jahr 220 Jasserinnen und Jasser an. Fünf der diesjährigen Teilnehmer haben seinerzeit schon am ersten Preisjassen vor 25 Jahren teilgenommen. Ihre Treue wurde mit einem Gutschein für einen «Sängerkaffee» belohnt . Anschliessend trug der Männerchor zwei Lieder vor: "Uf em Bänkli vor em Huisli" und "Bierlied".

 

Spielleiter Hansjörg Nägeli erläuterte danach die Regeln: Schieber mit zugelostem Partner, mit Trumpf, Une und Obe, alles einfach ohne Stöck und Wyys, der Match zählt 157 Punkte. Gespielt wurden je 12 Spiele in 4 Durchgängen.

 

Dank unseren zahlreichen Sponsoren aus dem Gewerbe von Aadorf und Umgebung standen auch dieses Jahr auf dem Gabentisch für alle Teilnehmer attraktive Preise im Wert von total über CHF 5000.- bereit. Als 1. Preis warteten wieder zwei lebende Säuli auf ihren Gewinner.

 

Anschliessend an die 4 Jass-Durchgänge wurde allen Teilnehmern ein warmes Essen serviert. In dieser Zeit konnten die Punkte ausgewertet werden, sodass nach dem Essen die Preisverteilung stattfinden konnte. 

 

Eine weitere Überraschung wartete draussen, diese erfreute vor allem die Autofahrer wenig. Im Laufe des späteren Nachmittags begann es heftig zu schneien, was zur Folge hatte, dass Autos und Strassen sich im winterlichen Weiss präsentierten. Wir hoffen, dass alle ihr Zuhause ohne Schaden erreicht haben.

 

Rangliste:

 1.   Vreni Nydegger, Wilen

       4292 Punkte


 2.   Werner Wegmüller, Hallau

       4268 Punkte


 3.   Martin Brändle, Dietfurt

       4243 Punkte


 4.   Trudi Hofmann, Wil


 5.   Walter Ammann, Elgg


 6.   Elsbeth Arnold, Lanzenneunforn


 7.   Sylvia Hörler, Flawil


 8.   Susanne Bänziger, Elgg


 9.   Nicole Scherrer, Wallenwil


10.  Adelheid Schönenberger, Wil


25.  Erika Ammann, Elgg

       (Jubiläumspreis)


 

Der Männerchor  dankt an dieser Stelle allen engagierten Helferinnen und Helfern herzlich für ihren grossen Einsatz und freut sich jetzt schon auf das 26. Berchtoldstags-Jassen am 2. Januar 2018. Ab 12:15 Uhr wird der grosse Gemeindesaal für alle teilnehmenden geöffnet sein.